Begrüßung

Gesamtschule Francesco Petrarca: Neuer Schulleiter setzt Modernisierungskurs fort

Bilingualität soll noch stärker in den Fokus rücken. Mit Rocco Sbirziola als neuen Schulleiter möchte die Gesamtschule Francesco Petrarca ihren Modernisierungskurs fortsetzen. Neben den Räumlichkeiten soll auch die technische Ausstattung der Schule im Herzen von Köln weiter erneuert werden. „Unser Anspruch ist, den Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Lernumgebung zur Verfügung zu stellen und unserem Ruf als lebendige, person- und leistungsorientierte Schule mit weltoffener Atmosphäre weiterhin gerecht zu werden“, sagt Sbirziola. (Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Pressemitteilung)